Aktuelles

Gästesieg beim Großen Sparkassen-Preis in Dortmund

26.05.2017

DORTMUND, 25.5.2017 –  Vor rund 14.000 Zuschauern bei ausgelassener Volksfeststimmung hat der französische Gast Princess Gibraltar auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel den Großen Preis der Sparkasse gewonnen. Das mit 25.000 Euro dotierte Listenrennen über 1.600m war vierjährigen und älteren Stuten vorbehalten.

Mehr lesen...

Volksfest in Wambel zum Jubiläums-Renntag der Sparkasse

24.05.2017

DORTMUND, 23.5.2017 –  Es ist mit Abstand der publikumsstärkste Renntag des Jahres auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel: Am kommenden Donnerstag (25. Mai), traditionell am „Vatertag“, wird zum 40. Mal der Sparkassen-Renntag veranstaltet. Neun Rennen mit dem Großen Preis der Sparkasse als sportliches Highlight, umrahmt von einem eindrucksvollen Kinder- und Unterhaltungsprogramm, sind geplant. Der erste Start ist für 13.15 Uhr angesetzt. „Wir freuen uns ...

Mehr lesen...

Andreas Tiedtke als Präsident wiedergewählt – Verjüngung des Vorstands

26.04.2017

Dortmund, 26.4.2017 – Mit großer Mehrheit ist Andreas Tiedtke auf weitere drei Jahre als Präsident des Dortmunder Rennvereins in seinem Amt bestätigt worden. Gleichzeitig leitete der Verein auf seiner Mitgliederversammlung am Dienstag auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel eine deutliche Verjüngung des Vorstands ein. Mit dem erst 30-jährigen Dr. Thomas Himmelmann verstärkt  ein Fachanwalt für Steuerrecht und begeisterter Galoppsportfan von jungen Jahren an die Führung des Vereins, der 1886 gegründet wurde.

 

Mehr lesen...

Zum Finale schlagen die Dortmund Spezialisten zu

15.03.2017

DORTMUND, 14.3.2017 –  Zum Finale der Wintersaison 2016/ 2017 auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel haben die Spezialisten zugeschlagen. In sechs der acht Rennen des Abends siegten Pferde, die mit frischer Siegform aus Dortmund angetreten waren. Zu den Highlights der letzten Sandbahnveranstaltung in diesem Frühjahr in Deutschland zählten... 

Mehr lesen...

Verkauf von Bebauungsfläche als Investition in die Zukunft - Künftig kein Trainingsbetrieb mehr

12.03.2017

DORTMUND, 11.3.2017 –  Der Dortmunder Rennverein hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitagabend den Verkauf einer mehr als 30.000 Quadratmeter großen Fläche beschlossen. Sie soll zur Wohnbebauung zur Verfügung stehen. Ziel des Verkaufs ist es...

Mehr lesen...

vorherige Seite 6-10 von 76 nächste Seite

Nichtstarter:

Siehe News auf dieser Seite oder telefonische Auskunft
am Renntag ab 9:30 Uhr
unter Tel.: 0231 / 56226623

Bodenangabe:

Grasbahn - gut

 

Wetterlage: